Trauerzeremonie

Es ist unglaublich schmerzhaft einen geliebten Menschen zu verlieren und von ihm Abschied nehmen zu müssen. Eine besonders würdevolle und persönliche Art dies zu tun ist eine freie Trauerzeremonie. Im Mittelpunkt steht die Erinnerung an die geliebte Person – deren Leben, die Hochs und Tiefs, lustige Momente, schöne Augenblicke, die sie mit diesem wundervollen Menschen geteilt haben. 

Schablonen-Reden gibt es bei mir nicht. Keine Zeremonie gleicht der Anderen – denn jeder Mensch hat seine eigene Geschichte – und ich versuche den Gefühlen die richtige Betonung zu geben und die Erinnerungen in Worte zu fassen.

AdobeStock_232930809grau.jpg
Bild3.jpg

Der Ablauf

1/3
AdobeStock_232930809grau.jpg

Sprechprobe

Nicht nur Kleider machen Leute, besonders die Stimme und Stimmfarbe haben großen Einfluss auf den Eindruck, den man bei Menschen hinterlässt. 

Was mache ich für Sie?

  • Ein ausführliches Gespräch (2-3 Stunden), bei dem ich Sie und die Geschichte ihres lieben Menschen kennenlerne

  • Beratung über den Ablauf und Inhalt der Zeremonie

  • Beratung zur Musikauswahl

  • Kontakt und Austausch per Mail und Telefon

  • Erarbeitung und Planung der Zeremonie nach Ihren Wünschen

  • Meine Kreativität bei der Ideenfindung eines symbolischen Rituals

  • Schreiben einer individuellen Rede

  • Durchführung der etwa 30-minütigen Zeremonie

  • Vorbereitung und Nachbereitung der Zeremonie

  • Ggf. Bereitstellung eines Lautsprecher-Stets inkl. meinem Head-Set und einem zusätzlichen Microfons für die Dauer der Zeremonie